schlotti.info

Medienterror?

Musik ist aus meinem Alltag nicht wegzudenken! Ebenso liebe ich es eine gute DVD/Blue-ray zu schauen, egal ob es sich dabei um einen Film oder ein gut produziertes Livekonzert handelt. Am meisten Spaß macht das natürlich zusammen mit der Familie, oder in Gesellschaft von Freunden. Diese Dinge sind daher auch ein großer Bestandteil meiner Freizeitgestaltung und ich habe in den Jahren natürlich auch versucht dabei technisch auf dem laufenden zu sein. Gut klingende Lautsprecherboxen und ein passendes Surroundsystem sind mir dabei sehr wichtig.
Auch ein PC darf in meiner Medienlandschaft nicht fehlen. Musikarchivierung, Videobearbeitung und Grafikprojekte werden damit erledigt und der Computer dient auch im Wohnzimmer immer mehr als Schaltzentrale.
Ich glaube nicht das ich unter "Medienterror" leide, denn ich finde die Macht des Smartphones der viele Mitmenschen unterlliegen viel bedenklicher, aber das ist ein anderes Thema.

Ich möchte hier meine gesammelten Erfahrungen in Bezug auf Hard- und Software witergeben und hoffe damit ein paar Tips weitergeben zu können.